Luftaufnahmen mit der Drohne

Noch vor wenigen Jahren bedeuteten hochwertigen Luftaufnahmen nahezu automatisch einen Helikopterflug plus Fotograf. Dass dieser Aufwand bei vielen heutigen Verwendungen budgetär nicht darstellbar ist, versteht sich von selber. Nicht zuletzt deshalb üben diese besonderen und deutlich selteneren Perspektiven eine ganz spezielle Wirkung auf den Betrachter aus. Bickwinkel, die im Alltag nie erreicht werden können, macht heutige Flug- und Kameratechnik daher umso beliebter – und gleichzeitig absolut erschwinglich. Luftaufnahmen gehören mittlerweile zu einem großen Teil unserer Aufträge dazu.

Organisation von Luftaufnahmen

Auch wenn Luftaufnahmen mittels Quadrocoptern – oftmals vereinfacht als Drohnen bezeichnet – um ein Vielfaches einfacher zu erstellen sind als mittels Helikopter, sind daran dennoch einige Anforderungen und Regularien geknüpft. Um die Flugsicherheit zu erhöhen, müssen Drohnenpilot*innen immer strengere Auflagen und Qualifikationen erfüllen. Je nach Größe, Gewicht und Einsatzgebiet der Fluggeräte fallen die Anforderungen unterschiedlich aus. Neben Versicherungen, Aufstiegsgenehmigungen, polizeilichen Absprachen ist mittlerweile auch ein „Drohnenführerschein“ Pflicht für viele Einsätze. Sind diese Vorgaben nicht erfüllt, drohen hohe Risiken, Kosten und Strafen – erst recht, wenn die Drohnenflüge im gewerblichen Kontext stattfinden.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Luftaufnahmen können wir bei unseren Flügen stets die geforderten Voraussetzungen erfüllen und haben darüber hinaus auch grundsätzlich BackUp- und Ersatzdrohnen im Gepäck.

Qualität von Luftbildern und Videos

Waren die ersten Drohnen noch auf sehr überschaubare Bildqualität beschränkt, können heute mittels unterschiedlich starker Fluggeräte auch große Kinokameras perfekt stabilisiert fliegen. Doch auch die häufig eingesetzten Quadrocopter mit fest verbauten Kameras liefern mittlerweile hervorragende Bild- und Videoqualitäten. Bestens stabilisierte 4K-Videoaufnahmen und hochauflösende Foto-Luftaufnahmen bilden bei unseren Drohnen den Standard.

 

Verwendung von Drohnenfotografie und Drohnenvideos

Dabei ist der Bedarf an Luftaufnahmen enorm: Bilder vom neuen Firmenstandort, Architketuraufnahmen oder Aufnahmen einzelner Gewerke auf dem Bau wie zum Beispiel Dachbauer. Städteaufnahmen, Anlagenbauer wie beispielsweise Photovoltaikanlagen-Hersteller, genauso wie stimmungsvolle Landschaftsimpressionen für diverse Verwendungen. Im Film finden Luftaufnahmen häufig auch Verwendung als Establishing Shots, also Einstellungen, die neue Szenen einleiten und den Betrachter in den neuen Schauplatz einführen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Projekte

Hier finden Sie einige Projekte, in denen mit der Drohne aufgenommene Luftaufnahmen in Foto oder Film zum Einsatz kamen:

Mercedes Benz x Gzimi    Reil & Eichinger    Haus und Holzbau im Allgäu    Hydro Tech

 

 Wir realisieren auch Ihre Luftaufnahmen

Egal ob für Ihre Firma Luftaufnahmen oder ein ganz anderes Foto- oder Videoproduktionen ansteht, wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen im Raum Augsburg, München und Bayernweit.

📞 08203 3170040

✉️  Kontaktformular