AGRO Photovoltaik-Anlage Althegnenberg. Projektmarketing Video und Foto von Matthias Baumgartner Werbefotografie

Projektmarketing Video für neuartige AGRO-Photovoltaik-Anlage von ÖKO-HAUS

Im Gegensatz zum übergreifenden Marketing für ein ganzes Unternehmen, ist für manche Projekte eigenständiges Marketing sinnvoll. Dabei geht es nicht nur darum, das Vorhaben vorzustellen und bekannt zu machen, sondern auch darum, dieses Projekt losgelöst vom Unternehmen nach außen darzustellen. Der Grund dafür kann ganz einfach sein: Inhalte sollen nicht automatisch als werbliche Botschaften wahrgenommen werden. Vielmehr steht das jeweilige Projekt klar im Fokus und der Initiator oder Umsetzende rückt im ersten Schritt in den Hintergrund.

Kann das Projektmarketing also ausschließlich auf ein bestimmtes Vorhaben ausgerichtet werden, kann der Marketingmix dafür auch vollkommen frei definiert werden. Das im Folgenden vorgestellte Projekt beispielsweise soll eine möglichst große Reichweite innerhalb einer speziellen Zielgruppe erreichen. Um die vielseitigen Inhalte möglichst schnell konsumierbar zu gestalten, fiel die Wahl des primären Mediums schnell auf einen kurzes, informatives Projektmarketing Video.

Das Projekt: AGRO-Photovoltaik – Stromerzeugung UND Landwirtschaft

Regenerative Energiequellen sind das Thema der Stunde. Hierzulande bietet vor allem die Sonnenenergie großes Potential. Mit knapp drei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich Photovoltaik-Anlagen ist die Firma ÖKO-HAUS ein absoluter Profi in der Nutzung solarer Energie. Nun hat die Firma aus Weiler bei Eppishausen ein neues, innovatives Projekt umgesetzt: Eine AGRO Photovoltaikanlage. Was das genau bedeutet? Eine PV-Anlage auf einer Freifläche. Die Besonderheit daran ist, dass die Fläche  dabei nicht ausschließlich für die Stromerzeugung genutzt wird, sondern auch weiterhin für eine landwirtschaftliche Nutzung bewirtschaftet werden kann.

Ein zusammen mit dem Betreiber Thomas Rebitzer ausgearbeiteter Mechanismus ermöglicht es, die Photovoltaik-Module bei Bedarf senkrecht nach oben aufzurichten. Doch nicht nur für den landwirtschaftlichen Betrieb spielt diese Technik eine Rolle. Analog zum Sonnenstand richten Motoren die Module optimal zur Sonne aus und schaffen dadurch eine merkliche Ertragssteigerung.

Dass die Stromerzeugung nicht nur auf Dachflächen oder auf Freiflächen mit dem einhergehenden Flächenverbrauch beschränkt ist, soll dieses Pilotprojekt beweisen. Doch um mehrere solcher Anlagen bauen zu können, bedarf es einer größeren öffentlichen Aufmerksamkeit. Das folgende informative und kurzweilige Video wird ein weiterer Baustein dafür sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pressefilm – die effektive Art Aufmerksamkeit zu generieren

Angenehm konsumierbare Medien spielen heute eine wichtigere Rolle denn je. Das reicht vom ansprechenden und aussagekräftigen Foto bis hin zum gut verständlichen und leicht lesbaren Text. Online ist jedoch Bewegtbild – also Video – das Medium der Stunde. In wenigen Sekunden und Minuten lassen sich komplexe Sachverhalte einfach vermitteln und zusätzlich emotional darstellen. Wo über Fotos eine ganze Serie mit unterschiedlichen Blickwinkeln notwendig ist, lassen sich diese Perspektiven in einem kurzen Pressefilm ganz einfach kombinieren, von der Luftaufnahme bis zum Porträt.

All das findet sich auch in unserem Projektmarketing Video zur AGRO-Photovoltaikanlage der Firma ÖKO-HAUS, das wir im Juli 2020 umsetzen durften.

Infos zum Projekt

Kunde: ÖKO-Haus

Betreiber der Photovoltaik.Anlage: Thomas Rebitzer

Videoproduktion: Matthias Baumgartner Videofotografie

Wir kümmern uns um Ihr Videoprojekt

Sie möchten auch ein hochwertiges Video für Ihr Projekt oder Ihr Unternehmen nutzen und Ihre Kunden optimal erreichen? Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Filmproduktion und Fotoproduktion.

Kontaktieren Sie uns gerne per Mail, Telefon oder über unser Kontaktformular!

📞 08203 3170040

✉️  Kontaktformular